You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Tacticaltrim Community. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Bangarang!

Beginner

  • "Bangarang!" started this thread

Posts: 12

Location: NRW

Occupation: Goon

  • Send private message

1

Monday, June 10th 2019, 1:43pm

Befestigung für Zenlocs optimieren

Hallo,
ich baeue gerade eine SK1 Hülle für einen Kollegen.
Er hätte gerne Zenlocs (2M ROC) als Schnellabwurfsystem und ich überlege, wie ich die am Besten befestige, sodass sie nicht zu sehr nach hinten rutschen.
Bei meiner eigenen hab ich das noch mit Gurtband gelöst, allerdings nimmt das viel Platz auf der Weste weg, da die zwei Lagen Gurt zu dick werden um darüber noch PALS brauchbar aufzunähen.

Nun ist meine Idee, die Befestigung aus 1100den Cordura mit einem Heißschneider zu schneiden und unter die Palsschlaufen zu nähen, oder eventuell sogar Schlitze in die Hülle zu schneiden, die Schlaufen durchzustecken und danach zuzunähen.

So etwa (Bespielhaft mit einer Leiterschnalle)
Was meint ihr?

This post has been edited 1 times, last edit by "Bangarang!" (Jun 10th 2019, 2:19pm)


KAIN

Beginner

Posts: 41

Location: tief in brandenburgischen Wäldern

Occupation: Zahlenverdreher und Mitarbeiterdomteur

  • Send private message

2

Tuesday, June 11th 2019, 6:43pm

Das 1100 Cordura aufzuschneiden ist sicherlich eine gute Möglichkeit, doch würde ich die Befestigung nicht als einfache Ausfertigung (einfacher Streifen Cordura) nähen, sondern eher einen Schlauch Cordura nähen (auf 40mm Maß links nähen, dann stürzen). Das sind dann an einer Ecke des Schlauches 5 Lagen und an der anderen Seite 3 Lagen Cordura, das schafft die Nähmaschine bestimmt.
Die Öffnung würde ich dann mit Zick Zack großzügig mehrfach übernähen, um ein Ausreißen bzw. Ausfransen des Cordura zu unterbinden.

i

Bangarang!

Beginner

  • "Bangarang!" started this thread

Posts: 12

Location: NRW

Occupation: Goon

  • Send private message

3

Wednesday, June 12th 2019, 12:41pm

Das macht Sinn, so werd ich das mal probieren. Vielen Dank!