You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Tacticaltrim Community. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Wednesday, March 21st 2012, 3:49pm

Chest-Rig Gurte Polstern?

was nehmt ihr um schultergurte für chestrigs zu polstern , dachte da ein mesh gewebe .

Off-Topic entfernt, Thema ausgegliedert. -SR Tactical-

Der_Stuffz

Corduraknecht

Posts: 594

Location: Berlin

Occupation: Selbstständig

  • Send private message

2

Wednesday, March 21st 2012, 4:01pm

3D Gewirke. Mesh.

Beitrag abgespalten. -SR Tactical

SR Tactical

Corduraquälender Administrator

Posts: 554

Location: Kaiserslautern

  • Send private message

3

Wednesday, March 21st 2012, 6:26pm

Ein Mini-Chestrig würde ich garnicht Polstern, ein normal großes mit 3D-Mesh.
Stefan Roth
Haspelstraße 44
67657 Kaiserslautern

http://www.facebook.com/sr.tactical

www.sr-tactical.de
info@sr-tactical.de

Tel.: 0631/3606122

Handmade Cordura Gear

Ja, ich arbeite für Messer.

Der_Stuffz

Corduraknecht

Posts: 594

Location: Berlin

Occupation: Selbstständig

  • Send private message

4

Wednesday, March 21st 2012, 6:40pm

Mesh alleine reicht aber nicht zum polstern.

Dünner und weicher ( luftiger) Schaumstoff wird oft verwendet.

LHT und 75Tactical nutzen sowas unter anderem auch.

Ist auch gut zu verarbeiten.

Boffi

Intermediate

Posts: 224

Location: Schweiz

Occupation: Student

  • Send private message

5

Thursday, March 22nd 2012, 1:20pm

Oft wird auch Neopren verwendet. ;)


Grundsätzlich stellt sich die Frage nach der Grösse des Chest-Rigs, der Breite der Schultergurte und ob es über einer Schutzweste getragen wird oder direkt über der normalen Kleidung.

Wird ein Rig über eine Schutzweste getragen, braucht es eigentlich keine gepolsterten Schultergurte für das Rig. Das trägt nur zusätzlich auf, bequemer wirds aber in meinen Augen nicht wirklich. Habe meine Rigs auch über eine Schutzweste mit SK1 und SAPI's getragen und empfinde in dieser Konfiguration schlichte, ungepolsterte Schultergurte als angenehmer.

Ich habe für meine Mini-Rigs gepolsterte Schultergurte genäht und muss sagen, dass es sich schlichtweg nicht lohnt. Einerseits kann man mit einem Mini-Rig nicht wirklich eine schwere Last mittragen (4x30er Magazin wiegen ca. 2kg) und andererseits soll ein kleines Rig ja eben klein sein...

Für Rigs ab, sagen wir mal, 14 Molle-Schlaufen in der Breite, lohnen sich Schulterpolster schon eher. Da kannst du auch reichlich Kampfmittel und sonstige wichtige Ausrüstung mitschleppen und das Gewicht steigt rapide an.
Gerade wenn das Rig dann über längere Zeit getragen werden muss und keine Schutzweste drunter getragen wird, sind Polsterungen von Vorteil.

Nun zur Gurtbandbreite. Ich nutze meist 40mm Gurtband für die Schultergurte. 25mm empfinde ich als sehr unangenehm.
Neu habe ich nun 25mm Steckschnallen mit 50mm Gurtband kombiniert (ja, das geht 1A! :thumbup: ) und das trägt sich sehr angenehm.


Glücklicherweise lassen sich bei mir alle Gurte an den Rigs komplett abnehmen. So kann ich sowohl gepolsterte, als auch ungepolsterte Tragegurte nutzen. :)

Der_Stuffz

Corduraknecht

Posts: 594

Location: Berlin

Occupation: Selbstständig

  • Send private message

7

Sunday, March 25th 2012, 8:09pm

Danke erstmal für die sehr ausführliche Antwort . Bin noch dabei mein Konzet zu erstellen ...nach diesem Wochenende in der Heide , muss ich sagen , definitif gepolsterte Schultergurte .

Boffi

Intermediate

Posts: 224

Location: Schweiz

Occupation: Student

  • Send private message

8

Monday, March 26th 2012, 12:05am

Dürfte man erfahren, was für ein Rig Du getragen hast/ welche Beladung oder wieviele PALS-Reihen das Rig hatte? :)

Das würde mir (und evt. auch anderen Usern) helfen für weitere Projekte. :thumbup:

Der_Stuffz

Corduraknecht

Posts: 594

Location: Berlin

Occupation: Selbstständig

  • Send private message

9

Monday, March 26th 2012, 7:00am

Er hatte mein Rig von ATXS gehabt.

Dieses ist nicht modular und hatte nen X Harness von LHT dran. :thumbsup:

SR Tactical

Corduraquälender Administrator

Posts: 554

Location: Kaiserslautern

  • Send private message

10

Monday, March 26th 2012, 7:58am

Gut, das ATXS ist ja auch schon relativ groß.

Ich mag Schultergurtpolsterung nicht so, einfach wegen dem Zusammenspiel von Schutzweste, Rig und Rucksack.
Stefan Roth
Haspelstraße 44
67657 Kaiserslautern

http://www.facebook.com/sr.tactical

www.sr-tactical.de
info@sr-tactical.de

Tel.: 0631/3606122

Handmade Cordura Gear

Ja, ich arbeite für Messer.