Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tacticaltrim Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

SR Tactical

Corduraquälender Administrator

  • »SR Tactical« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 547

Wohnort: Kaiserslautern

  • Nachricht senden

1

26.06.2015, 17:46

Pfaff 1425

Stefan Roth
Haspelstraße 44
67657 Kaiserslautern

http://www.facebook.com/sr.tactical

www.sr-tactical.de
info@sr-tactical.de

Tel.: 0631/3606122

Handmade Cordura Gear

Ja, ich arbeite für Messer.

2

27.06.2015, 22:31

Argh.... ich hätte auch gern mal neu neue. Vor allem wenn ihr alle eure postet frisst mich der Neid ;) Viel Spaß damit !

3

28.06.2015, 20:43

Dreifachtransport, edel edel.

wie näht sie sich ?

SR Tactical

Corduraquälender Administrator

  • »SR Tactical« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 547

Wohnort: Kaiserslautern

  • Nachricht senden

4

28.06.2015, 21:36

Die ersten Tests sind erfolgreich gewesen. Es ist kein Problem 6 Lagen Type VII Gürtband zu nähen!! Ich warte jetzt noch auf andere Nadeln, da die Nadeln die ich habe mit Zwilon 30 kein schönes Nahtbild ergeben. Tera 40 lässt sich problemlos verarbeiten.

Richtig klasse sind natürlich der pneumatische Fadenabschneider, die pneumatische Füßchenlüftung und die Verriegelungsautomatik. Meine Taktzeiten haben sich schon beim Testen DEUTLICH verkürzt, wesentlich mehr als erwartet. Bisher bin ich wirklich sehr zufrieden.
Stefan Roth
Haspelstraße 44
67657 Kaiserslautern

http://www.facebook.com/sr.tactical

www.sr-tactical.de
info@sr-tactical.de

Tel.: 0631/3606122

Handmade Cordura Gear

Ja, ich arbeite für Messer.

Rinash

Fortgeschrittener

Beiträge: 176

Beruf: Auszubildender

  • Nachricht senden

5

28.06.2015, 22:21

Wie handhabst du das mit der Druckluftversorgung? Hast du jetzt immer parallel einen Kompressor laufen oder wie? Stelle ich mir recht nervig vor...

SR Tactical

Corduraquälender Administrator

  • »SR Tactical« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 547

Wohnort: Kaiserslautern

  • Nachricht senden

6

29.06.2015, 12:22

Ich habe mir von Schneider Airsystems einen Kompressor gekauft, genauer diesen hier: https://www.schneider-airsystems.de/Prod…YM-150-8-6-WXOF

Der Kompressor läuft ja auch nicht ständig, sondern nur bis der Behälter den erforderlichen Druck erreicht hat. Danach schaltet der Kompressor ab, und schaltet erst wieder bei einem ausreichend großen Druckabfall an.
Stefan Roth
Haspelstraße 44
67657 Kaiserslautern

http://www.facebook.com/sr.tactical

www.sr-tactical.de
info@sr-tactical.de

Tel.: 0631/3606122

Handmade Cordura Gear

Ja, ich arbeite für Messer.

7

16.07.2018, 11:28

Ich habe mir von Schneider Airsystems einen Kompressor gekauft, genauer diesen hier: https://www.schneider-airsystems.de/Prod…YM-150-8-6-WXOF


Jo, hab mir auch einen ähnlichen Schneider Kompressor geholt. Letzter unten in der Liste. Der ist schön kompakt und hat nur 33 dB Laustsärke (sehr leise)
Damit gehts sehr angenehm beim Nähen.