You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Tacticaltrim Community. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Saturday, September 7th 2013, 1:23pm

Futter in Pouches

Hallo,

bei RV-verschließbaren Pouches (z.B. Medic Pouch o.ä.) hat man ja innen meist nicht die nackte Cordura-Rückseite, sondern die ist gefüttert mit einem Gewebse, das sich wie Nylon anfühlt. Welchen Stoff nehmt ihr dafür? Und wo bezieht ihr ihn?

Klar, ich kann einfach Nyco Ripstop nehmen, aber das hat gegenüber dem Nylon den Nachteil daß es Wasser aufsaugt, sprich: ist es einmal nass, wird es nur schlecht wieder trocken.

Nylon täte das nicht.

Gruß,
Green Ant
Individual Outdoor and Tactical Equipment
fb.com/GreenAntEquipment

Der_Stuffz

Corduraknecht

Posts: 594

Location: Berlin

Occupation: Selbstständig

  • Send private message

2

Saturday, September 7th 2013, 2:34pm

Ich nutze Cordura.

3

Saturday, September 7th 2013, 3:17pm

D.h. Cordura doppelt oder wie? Links auf links verarbeitet?
Green Ant
Individual Outdoor and Tactical Equipment
fb.com/GreenAntEquipment

Der_Stuffz

Corduraknecht

Posts: 594

Location: Berlin

Occupation: Selbstständig

  • Send private message

4

Saturday, September 7th 2013, 3:47pm

Wenn ich Taschen so baue dann ja.

5

Saturday, September 7th 2013, 3:50pm

Wenn ich Taschen so baue dann ja.

Dit les ick jetzt wie "Wenn ich Taschen so baue, daß darin Cordura links auf links liegt, dann liegt darin Cordura links auf links". Hä?
Green Ant
Individual Outdoor and Tactical Equipment
fb.com/GreenAntEquipment

Der_Stuffz

Corduraknecht

Posts: 594

Location: Berlin

Occupation: Selbstständig

  • Send private message

6

Saturday, September 7th 2013, 4:25pm

So, dass die beschichteten Teile aufeinander liegen.

Mache ich aber nur auf Wunsch so.

SR Tactical

Corduraquälender Administrator

Posts: 554

Location: Kaiserslautern

  • Send private message

7

Saturday, September 7th 2013, 8:38pm

ich mache das entweder mit 500D Cordura oder lasse es ganz bleiben...
Stefan Roth
Haspelstraße 44
67657 Kaiserslautern

http://www.facebook.com/sr.tactical

www.sr-tactical.de
info@sr-tactical.de

Tel.: 0631/3606122

Handmade Cordura Gear

Ja, ich arbeite für Messer.

Mike

Trainee

Posts: 164

Location: Ruhrgebiet

  • Send private message

8

Saturday, September 7th 2013, 11:18pm

ich mache das entweder mit 500D Cordura oder lasse es ganz bleiben...

100 Punkte. Läuft bei mir auch so. Manchmal bin ich auch besonders Lustig und nähe Klett rein, dann kann ich später immernoch was reinpappen.
"Erfahrung lehrt langsam Robin und auf Kosten vieler Fehler." Zitat Batman 1966

Sven

Intermediate

Posts: 192

Location: Schortens

  • Send private message

9

Sunday, September 8th 2013, 2:29pm

210 oder 420 den Nylon (Packcloth)...

KAIN

Beginner

Posts: 41

Location: tief in brandenburgischen Wäldern

Occupation: Zahlenverdreher und Mitarbeiterdomteur

  • Send private message

10

Friday, January 20th 2017, 7:01pm

Hallo liebe Nählinge,

gern möchte ich diesen Thread wieder zum Leben erwecken.

Um überhaupt mal ein Projekt zu starten, sollte man wenigstens auch die benötigten Stoffe zusammen haben.
Ich suche fast schon höchst verzweifelt dieses Packcloth, zur Ausgestaltung einer Tasche.

Wo bekomme ich die richtige Farbe, passend zu Flecktarn bzw. Oliv, her?

Das oftmals ausgeschriebene oliv passt nicht mal ansatzweise zu dem bekannten Farbton ?(

PLEASE HELP ;(

11

Friday, January 20th 2017, 7:35pm

Nylon in verschiedenen Schweregraden gibt es in solid colors bei Extremtextil...
Green Ant
Individual Outdoor and Tactical Equipment
fb.com/GreenAntEquipment

ctefan

Beginner

Posts: 3

Location: Berlin

  • Send private message

12

Friday, July 13th 2018, 9:55pm

Nun mag ich das Thema mal wiederbeleben.

Ich vermute, Green Ant meint mit "Gewebe, das sich wie Nylon anfühlt" Taftfutter aus Polyester oder Polyamid. Solches gibt es bei Tacticaltrim scheinbar gar nicht und bei Extremtextil nur in wenig taktischen Farben.

Da ich derzeit genau danach aber suche, nun meine Frage: kennt jemand einen Händler für einen solchen Stoff in den Farben Coyote Brown und RAL7013?
Gern lasse ich mir auch eine Alternative empfehlen, die sich als Futter und für Innentaschen, bspw. für eine IFAK-Pouch oder Waschtasche, eignet. Als Alternative akzeptiere ich auch andere Farben, die gut zu den beiden genannten passen.

13

Monday, July 16th 2018, 10:52am

Taft gibt es unter anderem z.B. bei
https://der-rote-faden.de/de/Futterstoffe/Taftfutter/
oder
https://www.stoff4you.de/Stoffe/Futterst…utter-Taft.html

haben auch einige Farben zur Auswahl die man für taktische Anwendungen verwenden kann.
Allerdings gibt es leider keine Tarnmuster. Habe auch ehrlich gesagt noch nie eine Pouch mit z.B. Multicam Innenfutter gesehen ?(

Migo

Intermediate

Posts: 223

Location: Lowersaxony

Occupation: International Asskickin'

  • Send private message

14

Thursday, July 19th 2018, 8:53am

Ein Uni Futter macht auch wesentlich mehr Sinn.
- Migo

ctefan

Beginner

Posts: 3

Location: Berlin

  • Send private message

15

Friday, July 20th 2018, 1:02pm

Futter in Tarnmuster halte ich auch für nutzlos.
Aber danach fragte ich ja auch nicht, sondern nach Futter in Coyote Brown und Steingrau-oliv (jeweils einzeln, nicht zusammen in einem Gewebe).

Dass so gut wie jeder Stoffhändler auch Taftfutter anbietet, ist mir bekannt. Ich hoffte auf praktische Erfahrungen mit bestimmten Farben, weil ich vermeiden wollte, etliche Stoffproben bestellen zu müssen.