Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tacticaltrim Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

31.08.2016, 09:55

Wieviel Hitze hält das Cordura 500 aus?

Hallo,

ich habe hier die Frage, wieviel Hitze das 500er Cordura aushält. Und zwar in Hinblick auf die Frage, ob es realistisch ist, daraus einen Schalldämpfer-Cover herzustellen.

Hat das jemand Ahnung? Migo?

Gruß,
Green Ant
Individual Outdoor and Tactical Equipment
fb.com/GreenAntEquipment

SR Tactical

Corduraquälender Administrator

Beiträge: 547

Wohnort: Kaiserslautern

  • Nachricht senden

2

31.08.2016, 17:19

Nein vergiss es, das kokelt an....

Ich habe sämtliche Versuche dahingehend eingestellt...
Stefan Roth
Haspelstraße 44
67657 Kaiserslautern

http://www.facebook.com/sr.tactical

www.sr-tactical.de
info@sr-tactical.de

Tel.: 0631/3606122

Handmade Cordura Gear

Ja, ich arbeite für Messer.

Migo

Fortgeschrittener

Beiträge: 211

Wohnort: Lowersaxony

Beruf: International Asskickin'

  • Nachricht senden

3

31.08.2016, 19:26

Mit einer feuerfesten Unterschicht geht es. Zumindest bei nicht militärischem Serienfeuer.
Versuche für mehr "Dämmung" um größere Schuß-Belastungen werden bald starten - Eigener Dämpfer ist im Zulauf.

Rinash

Fortgeschrittener

Beiträge: 176

Beruf: Auszubildender

  • Nachricht senden

4

31.08.2016, 19:31

Vielleicht wenn man den Überzug mit ein paar Schichten Aramidgewebe oder ähnlichem unterfüttert?

5

31.08.2016, 20:27

Ja, das wäre vermutlich das mindeste. Dann kommt aber noch dazu, dass man das ganze ja befestigen muss. Und was auch immer man da nimmt, muss ebenfalls hitzebeständig sein...

Gruß,
Green Ant
Individual Outdoor and Tactical Equipment
fb.com/GreenAntEquipment

Migo

Fortgeschrittener

Beiträge: 211

Wohnort: Lowersaxony

Beruf: International Asskickin'

  • Nachricht senden

6

01.09.2016, 08:13

Gütermann stellt mit dem Salta zumindest ein hitzebeständiges Garn her. ;)

7

02.09.2016, 19:25

Kevlar könnte Deinem Anforderungsprofil entsprechen.
Grüße
Bee

Rinash

Fortgeschrittener

Beiträge: 176

Beruf: Auszubildender

  • Nachricht senden

8

02.09.2016, 19:30

Kevlar ist der Markenname für Aramid(-gewebe).
So wie bei Rigips und Gipskartonplatte etwa.