Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-15 von insgesamt 15.

19.01.2018, 12:32

Forenbeitrag von: »Speedy716«

SloCam

Da ich noch immer auf de Suche nach SloCam bin, habe ich UF-Pro kontaktiert, da ich die Hoffnung hatte, dass sie mir entweder einige Meter verlaufen können oder aber mir ihren Lieferanten nennen können. Wie erwartet brauchen sie ihren Stoff selber, konnten mir aber den Namen ihres Produzenten nennen: Concordia. Habe Kontakt aufgenommen, Cordura können sie leider nur ab einem Minimum von 1000m drucken, was verständlicherweiße ein wenig an meinem Bedarf vorbeigeht. Entweder findet sich ein Händler...

14.12.2017, 01:02

Forenbeitrag von: »Speedy716«

Erster Rucksack, TacTechnical oder so...

Bei meinem Rucksack stecken die Alustangen einfach an beiden Enden in Laschen, kann dir gerne auch n paar Fotos die Tage machen wenn du willst...

16.11.2017, 19:10

Forenbeitrag von: »Speedy716«

Welches Materil für Schulter-Polster?

Moin, wollte mich hier mal nach Erfahrungen erkundigen: Ich möchte mit Polster für die Schulter bauen und überlege, welches Material ich dafür nutze. Was mir bereits in den Kopf gekommen ist, ist natürlich das 3d Abstandsgewebe, ... 1. ...eventuell auch in doppelter Ausführung, wobei es dann, zumindest in der unteren Schicht, den Zweck des belüftens verliert. Ginge dabei einfach um die federnde Wirkung. 2. Eventuell Neopren, entweder alleine oder als zusätzliches Polster unter das 3d Gewebe. Sod...

23.10.2017, 00:59

Forenbeitrag von: »Speedy716«

Welcher Stoff ist was/kann was?

Ok ja genau deswegen frage ich, hab bisher 0 Plan davon Danke!

20.10.2017, 08:27

Forenbeitrag von: »Speedy716«

Welcher Stoff ist was/kann was?

Hat dann nicht Ripstop Cordura bessere Eigenschaften als nur Cordura oder ist das kaum merkbar? MfG

17.10.2017, 16:36

Forenbeitrag von: »Speedy716«

Welcher Stoff ist was/kann was?

Ich habe zwischenzeitlich ne kleine Ausführung erhalten, die Frage bleibt aber für Ergänzungen offen MfG "Denier ist die Dichte/Stärke des Stoffes, je höher die Denier Zahl (wird mit "D" abgekürzt, z.B. 500D, 1000D), desto stärker der Stoff, aber auch umso schwerer und Gröber. Früher hat man die meiste Ausrüstung wie Taschen und Plattenträger aus 1000D gemacht. Heute sind die meisten aus 500D, das reicht von der Stärke und ist deutlich leichter. Es wird auch vereinzelt 330D verwendet, das ist no...

16.10.2017, 16:47

Forenbeitrag von: »Speedy716«

Welcher Stoff ist was/kann was?

Moin, ich hätte da mal ne absolute Anfänger Frage. Ich kann die Stoffe im Angebot schon unterscheiden, allerdings nur nach entsprechender dicke bei Cordura und rip stop sagt mir was. Bei allem anderen verstehe ich nur Bahnhof mit den Abkürzungen und mir fehlen Infos zu den speziellen "Eigenschaften" der Stoffe. z.B: was heißt PU-beschichtet? denier ist die Einheit für die Dicke? Nylon oder nicht nylon? Was unterscheidet z.B. ripstop von cordura in den EIgenschaften? Mir stellen sich viele solche...

18.06.2017, 02:53

Forenbeitrag von: »Speedy716«

SloCam

Danke! Perfekt!

17.06.2017, 11:32

Forenbeitrag von: »Speedy716«

SloCam

Moin, da bisher nur UfPro das Material hat, würde es mich interessieren ob jemand eine Bezugsquelle kennt. Bisher war das Tarnmuster ja nur rein militärisch genutzt und nicht für den zivilen Bereich offen. Durch die neue Kollektin von UFPro ändert sich das jetzt. Würde aber gerne mehr aus so Zeug machen, deswegen die Frage ob jemand was weiß MfG

02.03.2017, 01:18

Forenbeitrag von: »Speedy716«

BDU-Schnitt

Moin, ich bin auf der Suche nach BDU-Schnittmuster von Bluse und Hose, die ich mir iwi ausdrucken kann oder anhand von Bildern und Maßen das ganze schneiden und nähen kann, da ich eig. ungern erst das ganze mir kaufen u. auftrännen würde. MfG Speedy

18.11.2016, 15:25

Forenbeitrag von: »Speedy716«

Ist Pfaff das richtige? Suche Nähmaschine.

Und genau dazu habe ich ein Frage: Ich habe beim stöbern durch die Angebote viele gefunden zum treten/elektrisch/manuell gleichzeitig etc. Inwieweit kommt das ganze denn für mich in Frage? Ja ich werde mir dafür die Tage wahrscheinlich Material bestellen um dann probenähen zu gehen Warte gerade noch auf ein passendes Angebot. MfG Speedy

10.11.2016, 16:44

Forenbeitrag von: »Speedy716«

Ist Pfaff das richtige? Suche Nähmaschine.

So, danke erstmal für die Infos. Habe heute deinen rat zu Herzen genommen und war beim ansässigen Nähmaschinen Laden, denen ich dann meine Wünsche und meine bisherige Recherche vorstellte. Auf den Vorschlag der 10a, welche sie selbst im Sortiment hatten, meinte die gute dann aber nur: Die wird bei dem Gebraucht nicht über ihre Garantiezeit kommen... Zu den Pfaff alten Modellen meinte sie, dass die Zahnriemen eben irgendwann schlapp machen, es keinen Pfaff Support mehr gibt und die nachgebaute Ri...

05.11.2016, 16:27

Forenbeitrag von: »Speedy716«

Ist Pfaff das richtige? Suche Nähmaschine.

Naja definiere dauerhaft Ich will was, was dicken Stoff und Tera 40 schluckt, und mit dem ich einfach anfangen kann, deswegen darf bzw, sollte es auch gerne eine gebrauchte Maschine sein. 600 oder 800€ sind mir da als Student im Moment einfach zu viel. Hatte schon diese hier im Auge, ein Bekannter meinte aber, dass diese kein Tera 40 nimmt und somit für mich unbrauchbar ist. http://www.naehmaschinen-center.de/naehm…stellungsgeraet Aber dass ich mit dem Budget nichts mega krasses mir anschaffen k...

03.11.2016, 14:27

Forenbeitrag von: »Speedy716«

Ist Pfaff das richtige? Suche Nähmaschine.

Servus, wie viele andere in diesem Teilforum suche auch ich eine für mich passende Nähmaschine. Ich hab etliche Beiträge gelesen, und bin ehrlich gesagt dem Ziel nur ein kleines Stückchen näher gekommen. Zuerst meine Anforderungen, von denen ich bisher weiß oder die ich mit meinem bisherigen Wissensstand kenne, welche ich brauche: a) dicker Faden möglich b) bisschen Kraft zum nähen von mehreren Schichten. c) Wenn möglich ohne extra fest verbauten Tisch wie bei vielen Industrienähmaschinen ?!?, d...

03.11.2016, 14:00

Forenbeitrag von: »Speedy716«

Servus aus Franken

Moin, jo wer bin ich? Begeisterter Nutzer von Custom Gear aus dem Hobby-Bereich Airsoft, hoffe das ist hier nicht zu verrufen *hust* gibts genug Deppen, also iwo verständlich Ich hab bisher nur Gear in Auftrag gegeben und habe gerne dafür bezahlt, da ich nun nicht mehr sp gut an der Quelle sitze und immernoch nicht mit vielen, auch sehr hochwertigen Produktionen von Ausrüstung zufrieden bin oder mir einfach für mich wichtige Funktionen fehlen, will ich selbst Hand anlegen. Ich bin ein Neuling wa...