Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tacticaltrim Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 4. März 2016, 22:02

Multifunktionsweste Einsatz Chest Rig

In den letzten Tagen habe ich an einer Auftragsarbeit gesessen. Es handelte sich dabei um den Nachbau eines Custrom Rigs aus dem Bereich der Spezialkräfte der Bundeswehr. Die Experten wissen da sicher besser bescheid aber nach meinem Informationsstand wurde das Konzept von einem Kommandosoldaten entwickelt und als Kleinserie bzw in wenigen Musterstücken in Eigenregie gefertigt/fertigen lassen. Verwendet wurde es dann als Chestrig in Afghanistan vom KSK. Das Original, auf dessen Basis ich arbeitete, befindet sich im Besitz eines anderen Forenusers. Ich arbeitet mit Hilfe von folgenden Bildern des Rigs (ich hoffe die Benutzung geht in Ordnung):





Des weiteren hatte ich ein Rig der Schleswiger Tauwerke vom Kunden hier liegen dessen Design auf dem Custom Rig basierte. Viele Details allerdings sind unterschiedlich. Angefangen beim Muster über die verwendeten Materialien. Das Original wurde nicht industriell gefertigt und anhand der Bilder kann man ganz gut einschätzen das einige Features improvisiert worden sind.


Die Konfiguration ist bei dieser Version gemäß der Bilder genau einmal gespiegelt zu dem Model der Tauwerke.












Der improvisierte Charakter wird an den Flexbändern (zb für einen Nebeltopf) deutlich: hierbei handelt es sich um Teile von BW-Hosengummis und BW-Hosenträgern. Dieses Feature habe ich an "meinem" Rig ebenfalls kopiert.


Bei den meisten Bändern habe ich Sicherheitsgurtband aus Polyamid benutzt - wie beim Custrom Rig auch.



Grundmaterial: 500D Cordura, 3FT
Garn: Gütermann TERA 40

Es handelt sich nicht um eine 1000%ige Kopie, da bei der Vorlage die Schultergurte gepolstert sind, was mir erst später auffiel und weil der Kunde an der Mehrzwecktasche einen Fastex haben wollte.

MfG Ben

Migo

Fortgeschrittener

Beiträge: 201

Wohnort: Lowersaxony

Beruf: International Asskickin'

  • Nachricht senden

2

Montag, 7. März 2016, 09:14

Schick!
Erinnert mich adhoc an die alten TacGear Specialist Rigs oder wie die hießen?

Der_Stuffz

Corduraknecht

Beiträge: 575

Wohnort: Berlin

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 10. März 2016, 10:16

Hut ab.

Darf ich fragen, warum da so viele verschiedene Farben vom Material her sind?

Sieht an sich sehr gut aus.

4

Donnerstag, 10. März 2016, 16:19

Ich habe mich da am Vorbild orientiert. Offensichtlich wurde da verwendet was grad verfügbar war.

Der_Stuffz

Corduraknecht

Beiträge: 575

Wohnort: Berlin

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 13. März 2016, 08:52

Ah ok.

Würde nächstes mal alles etwas einheitlicher machen, dann sieht das noch besser aus.