Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tacticaltrim Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 7. Januar 2014, 14:14

Reißverschluss

Hallo,

ich suche einen Reißverschluss wie er in dieser Tasche verbaut ist:

http://www.asmc.de/de/Ausruestung/Milita…ckdesert-p.html

Wenn man ganz genau in sieht kann man oben zwei Zipper sehen. So einen Reißverschluss suche ich. Ich habe bereits mehrere bestellt, welche zwei Zipper haben, aber diese sind Teilbar und verlaufen so wie hier auf dem Bild:

http://tacticaltrim.de/YKK-teilbarer-Pro…egoeffnung-80cm

Sowas suche ich aber nicht, denn die Zipper sollen in der Mitte schließen und nicht an den Enden von dem Reißverschluss. Solche Reißverschlüsse sind oft an Reisetaschen verbaut, damit ihr wisst was ich meine.

Wisst ihr wo man solche herbekommt?

MfG Jon

SR Tactical

Corduraquälender Administrator

Beiträge: 546

Wohnort: Kaiserslautern

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 7. Januar 2014, 14:35

Der Trick ist einfach: Du musst Reißverschluss-Meterware benutzen. Da kannst du dann problemlos 2 Zipper einfädeln.

Sieht dann so aus :D

Stefan Roth
Haspelstraße 44
67657 Kaiserslautern

http://www.facebook.com/sr.tactical

www.sr-tactical.de
info@sr-tactical.de

Tel.: 0631/3606122

Handmade Cordura Gear

Ja, ich arbeite für Messer.

3

Dienstag, 7. Januar 2014, 16:14

Ist das einfädeln schwer? :D
Schon mal danke für die Aufklärung :)

SR Tactical

Corduraquälender Administrator

Beiträge: 546

Wohnort: Kaiserslautern

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 7. Januar 2014, 17:02

Wenn du nicht gerade zwei linke Hände hast nicht....
Stefan Roth
Haspelstraße 44
67657 Kaiserslautern

http://www.facebook.com/sr.tactical

www.sr-tactical.de
info@sr-tactical.de

Tel.: 0631/3606122

Handmade Cordura Gear

Ja, ich arbeite für Messer.

5

Mittwoch, 8. Januar 2014, 00:43

Ist ein bißchen Übungssache. Ich hatte hier auch zu Anfang mal gefragt, ob es da einen Trick gibt, da wurde mir auch (zu Recht) gesagt, daß das mit ein bißchen Übung ganz gut geht.

Ich mache das so:
  • Ich lege die beiden Spiralen/Bänder des Reißverschlusses flach auf den Tisch nebeneinander hin und zwar so, daß sie am Ende bündig liegen, sprich: beide an derselben Stelle enden, nicht versetzt sind. Die beiden Spiralen zeigen zueinander.
  • Dann halte ich sie ca. 1 cm von ihrem rechten Ende entfernt gefühlvoll mit der linken Hand (bin Rechtshänder) zwischen Daumen und Zeigefinger fest, drücke sie aber nach wie vor platt auf den Boden.
  • Mit der rechten Hand schiebe ich von rechts den Schieber/Schlitten langsam mit der größeren der beiden Öffnungen nach links an das Ende der beiden nebeneinander liegenden Reißverschlussbänder.
  • Die ersten paar Millimeter schiebt sich der Schieber/Schlitten meist ohne Probleme über die beiden Bandenden, danach wird's schwieriger, weil innendrin ja die "Zusammenhakmimik" erreicht ist.
  • Jetzt verdrehe ich den Schieber meist ganz leicht nach links und wieder nach rechts, wobei ich ihn weiter mit Druck nach links schiebe. In der Regel hakt er dann ein und ist danach recht einfach weiterzuschieben.
  • Sobald am hinteren Ende zusammengehäkelter Reißverschluss aus dem Schieber rauskommt, kann man natürlich aus diesem mühsamen ersten Gang hochschalten und einfach hinten ziehen.
Klappt eigentlich ganz zuverlässig.

Gruß,
Green Ant
Individual Outdoor and Tactical Equipment
fb.com/GreenAntEquipment

6

Mittwoch, 8. Januar 2014, 19:58

Vielen Dank :) ich werde mein bestes geben ;D