Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tacticaltrim Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 17. März 2015, 11:06

Paracord mal anders verwendet

Hallo,

ich möchte Euch mal eine andere Idee zur Paracordverwendung vorstellen:

L. g.

Lucky
»Lucky« hat folgende Datei angehängt:
  • Uhr 2.jpg (21,49 kB - 22 mal heruntergeladen - zuletzt: 9. November 2017, 09:59)

2

Dienstag, 17. März 2015, 11:10

Finde ich sehr schick! Ist da eine Klick-Schließe hinten dran?

Und wieviel Durchlass muss da zwischen Steg und Uhrenkorpus sein, damit man sowas arbeiten kann?

Gruß,
Green Ant
Individual Outdoor and Tactical Equipment
fb.com/GreenAntEquipment

3

Dienstag, 17. März 2015, 11:20

:) Danke.

Ja, das Armband hat hinten einen Klick-Verschluss. Der Durchlass bei dieser Uhr ist eher eng, ca. 4 mm. Damenuhr eben....

Das Paracord mit Seelen ging so eben durch. Das ist auch der Grund, warum das Armband in 2 Teilen gearbeitet ist.

L. g.

4

Mittwoch, 18. März 2015, 21:15

Kenn Derartiges nur bei Outdoor-Uhren. Ist echt ne nette Sache! Man kann immer variieren und ein Hingucker ist es auch ;)

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher