Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 43.

Mittwoch, 3. September 2014, 12:08

Forenbeitrag von: »Molle«

Multitool Pouch

Moin, ein solider Klassiker Hast du die Mollebefestigung schon getestet? Von den Bildern her wirkt es, das das viele Material für die horizontale Gürtelbefestigung da hinderlich werden könnte

Montag, 18. August 2014, 22:01

Forenbeitrag von: »Molle«

Headwrap für DualComm

Wer lesen kann ist klar im Vorteil...

Samstag, 16. August 2014, 12:12

Forenbeitrag von: »Molle«

Headwrap für DualComm

Sieht cool aus, intertessante Lösung mit den Gummibandschlaufen oben drauf. Ist das Netzgewebe oder Abstandsgewebe? Und wofür ist die mittige Schlaufe, die auf dem linken Bild zu sehen ist?

Donnerstag, 7. August 2014, 18:14

Forenbeitrag von: »Molle«

Gürtel mit Cobraverschluss

Aber die Schnalle selbst passt nicht durch die Schlaufen

Donnerstag, 7. August 2014, 18:13

Forenbeitrag von: »Molle«

Gürtel mit Cobraverschluss

Ist eine 38er in Coyote Brown

Donnerstag, 7. August 2014, 18:09

Forenbeitrag von: »Molle«

PTT Halterung

Weitere Bilder:

Donnerstag, 7. August 2014, 18:08

Forenbeitrag von: »Molle«

PTT Halterung

Moin zusammen, für einen Kameraden habe ich eine PTT Halterung genäht. War eher eine Denksportaufgabe, denn eine nähtechnische Herausforderung Erklären muss ich vermutlich nicht viel, verwendet habe ich 50 und 19mm Gurtband und Klett. Die Befestigung geschieht über einen AnnexClip. Noch habe ich keine Erfarungswerte des Kameraden, die werden vermutlich auch noch etwas auf sich warten lassen. Mich interessiert insbesondere, ob das ggf zu viel schlackert...

Donnerstag, 7. August 2014, 17:58

Forenbeitrag von: »Molle«

Riggers Belt mit Cobraverschluss

Zitat von »Green Ant« Zitat von »Molle« Du kannst auch drei Schichten Gurtband nehmen, außen und mittig vernäht wird das schon recht steif. Dann sparst du dir die Gedanken zum HDPE. Ab welcher Dicke man das durchnähen kann, weiß ich nicht, da müssen die Erfahrenen hier im Forum antworten. Also ich komme mit meiner ganz normalen Feld-Wald-und-Wiesen-Nähmaschine (Brother innov-is 10) durch 4 Lagen von dem guten Gurtband allemal durch. Mit 110er Nadel und Gütermann Tera 40. Gruß, Schlecht von mir ...

Mittwoch, 6. August 2014, 16:54

Forenbeitrag von: »Molle«

Riggers Belt mit Cobraverschluss

Gerade im Vorstellungsbereich gelesen, dass es die dritte Option ist, für ein Holster

Mittwoch, 6. August 2014, 16:49

Forenbeitrag von: »Molle«

Riggers Belt mit Cobraverschluss

Am besten überlegst du dir als erstes, wofür du den Gürtel haben willst. Wenn es ein reiner Hosengürtel sein soll, brauchst du keine Versteifung, es reicht eigentlich eine Lage Gurtband. Soll er einen Battlebelt tragen ist etwas mehr Versteifung durch zwei Lagen ganz gut, soll er direkt (schwere) Ausrüstung tragen, ergibt eine Kunststoffversteifung meistens Sinn. Du kannst auch drei Schichten Gurtband nehmen, außen und mittig vernäht wird das schon recht steif. Dann sparst du dir die Gedanken zu...

Dienstag, 5. August 2014, 19:02

Forenbeitrag von: »Molle«

Riggers Belt mit Cobraverschluss

Zu den zwei Millimetern HDPE kommen noch zwei Lagen Gurtband, was bei deisem Gürtel fünf bis sechs mm insgesamt an Dicke bedeutet. Das passt nur noch mit viel Gewalt durch 38 mm Gürtelschlaufen (dienstl. Feldhose) und einige Holster haben damit auch Probleme. Negativ bei der von mir verwendeten Kunststoffplatte ist auch die Steifigkeit, auch hier haben wieder einige Holster Probleme, wenn sie auf den Gürtel geschlauft werden müssen. Da meine Platte definitiv zu fest war, hab ich einen Schlauch a...

Mittwoch, 30. Juli 2014, 18:59

Forenbeitrag von: »Molle«

Wasserdichte/-feste Ripstop Meterware

Hab das Interesse daran schonmal angemeldet, leider keine Antwort bekommen. Ist aber immer noch aktuell!

Freitag, 13. Juni 2014, 22:40

Forenbeitrag von: »Molle«

First Aid "Schlauch" für Battle Belt und Co.

Verstehe ich das richtig, dass der Schlauchinhalt nur durch das ShockCord gehalten wird? Hält das?

Donnerstag, 5. Juni 2014, 22:49

Forenbeitrag von: »Molle«

Klettfarben

Moin, wie ist das Coyote Brown Klett von tacticaltrim farblich einzuordnen? Macht auf den Bildern einen ziemlich oliven Eindruck. Könnte jemand ein Bild davon machen, wie es auf dem oliven Cordura aussieht? (im besten Fall mit dem grünen Klett daneben) Wäre Top

Donnerstag, 5. Juni 2014, 14:56

Forenbeitrag von: »Molle«

S-Polytec

Wie schnell hast du denn ne Antwort bei Sierra-313 bekommen? Ich warte schon ca ne Woche...

Donnerstag, 5. Juni 2014, 14:54

Forenbeitrag von: »Molle«

Herstellung Callsign-Patchs

Woher hast du denn die IR Folie?

Samstag, 31. Mai 2014, 13:09

Forenbeitrag von: »Molle«

Extremtextil

Ich hoffe, es gehört hier rein: war seit langem mal wieder auf der Seite von extremtextil und habe das beschichtete 1000Den Cordura für schlanke 11,90 entdeckt. Welche der Farben ist denn am ehesten verwandt mit dem Steingrauoliv RAL7013, bzw ist es ggf sogar? Ich tippe auf das grauoliv, aber den Fotos nach könnte es auch schilfgrün oder gar braun sein... Wäre top, wenn da schon einer Erfarhungen gemacht hat und sie teilen würde

Freitag, 30. Mai 2014, 12:20

Forenbeitrag von: »Molle«

Aufnahme anderer Artikel ins Sortiment

Wann kann man den wieder mit dem Ripstop Nylon 80g/qm 5 Farben Flecktarn rechnen? Außerdem wäre - olives Klettband (wie dienstlich verwendet) in allen Breiten, zumindest 50mm (so gut das hellgrüne auch ist, es sieht auf steingrauoliv einfach nicht aus) - ITW Nexux Split bar Sternum 20/25mm in oliv -Nylon Webbing MIL-W-4088 in 38mm (vorzugsweise in Tan) - 20mm Gummiband (oliv) sehr schön Und noch eine Frage aus reinem Interesse: Warum ist der PenCott NyCo Ripstop Stoff teurer, als der Tarn auf 50...

Sonntag, 11. Mai 2014, 17:50

Forenbeitrag von: »Molle«

Neues Mehrzweckpouch 2014

Saubere Arbeit und wie schon angemerkt, viel Liebe zum Detail Ich hab auch mal eine Frage zu der Befestigung: Da du die 25mm und 19mm ohne Abstand zueinander vernäht hast, müsste das Befestigen bei normalem Molle doch "knautschen", oder?