Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 173.

Mittwoch, 25. April 2018, 18:18

Forenbeitrag von: »Rinash«

Bezugsquelle Flauschklett in großen Maßen

Bei Tacticaltrim gibt es doch Flausch in 1370mm Breite. Siehe hier.

Montag, 29. Januar 2018, 17:31

Forenbeitrag von: »Rinash«

134R Jeansnadeln?

Ich nähe alles was dicker als Bekleidungsstoffe ist damit. Rundkolben halt, weil es eine Industriemaschine ist und die das halt braucht. Ich nähe also Cordura, Gurtband, Kunststoffe, Schaumstoff, Abstandsgewirk und was man sich so vorstellen kann damit. Was für eine Maschine hast du denn?

Sonntag, 28. Januar 2018, 19:32

Forenbeitrag von: »Rinash«

134R Jeansnadeln?

Von Ledernadeln kann ich auch nur abraten. Hatte das anfangs mal ausprobiert und dann schnell verworfen. An sich geht das nähen dank der schneidenden Spitze zwar super, aber an den Löchern kommt es bei Cordura dann zu einer Art mikro-Ausfransung. Das sieht dann eher unprofessionell aus. Ich benutze 100er Rundkolben Nadeln System 134 R (Universal) von Schmetz und fahre damit seit Jahren sehr gut. Die Rundkolbennadeln von Schmetz scheinen mir auch wesentlich länger zu halten, als die Flachkolben f...

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 18:56

Forenbeitrag von: »Rinash«

Erster Rucksack, TacTechnical oder so...

Definitiv Oliv. Ich finde gerade zu Steingrau sieht schwarz grausam aus, aber ist ja auch immer Geschmackssache.

Sonntag, 17. Dezember 2017, 23:05

Forenbeitrag von: »Rinash«

Erster Rucksack, TacTechnical oder so...

Es sind zwei separate Teile. Ich habe das Außen liegende Cordura mit dem innenliegenden vernäht und dabei quasi um die Versteifung drum herum genäht außen. In der Mitte habe ich einen "Tunnel" für die Strebe gelassen und diese dann eingeschoben.

Sonntag, 17. Dezember 2017, 22:05

Forenbeitrag von: »Rinash«

Erster Rucksack, TacTechnical oder so...

Ich habe HDPE 2mm und mittig eine Alu strebe verbaut und das hält seit einem Jahr hervorragend. Ich denke wenn du die Enden der Alu Strebe vernünftig entgratest und ein bisschen mit der Feile rundest, reicht auch sehr dünnes Material. Wenn die natürlich noch scharfkantig vom sägen sind, dann wird dir auch 1000D nicht ausreichen.

Montag, 4. Dezember 2017, 18:07

Forenbeitrag von: »Rinash«

AustriAlpin Cobra Polymer GT 38mm und 40mm Gurtband

Ich habe das mit den normalen Cobras. Es geht, 38 mm Gurtband ist aber schon besser. Einen Gürtel verstellt man ja nicht dauernd, dann geht das schon. Warum genau Gütz&Wolff jetzt der Meinung war, als einziger Hersteller in dem Bereich sein eigenes Süppchen zu kochen, ist mir ein Rätsel.

Donnerstag, 16. November 2017, 20:36

Forenbeitrag von: »Rinash«

Welches Materil für Schulter-Polster?

Ich benutze für sowas EPDM oder auf Englisch "closed cell foam" für sowas. Gibt es bei extremtextil oder bei eBay. Eine Schicht 6mm Abstandsgewirk und dann eventuell eine Schicht 3mm Abstandsgewirk plus dann EPDM.

Donnerstag, 9. November 2017, 18:41

Forenbeitrag von: »Rinash«

Suche Gütermann Tera 40 Oliv bzw. Ersatz

Coats ist der Hersteller. Ich benutze auch das Amann Serafil und kann qualitativ keinen Unterscheid zum Tera feststellen. Würde es nicht draufstehen, könnte man die Garne nicht auseinander halten. Von Amann gibt es eine Tabelle. Coyote Brown ist wie Der_Stuffz schon sagte 565 und Olive Drab ist 663.

Montag, 30. Oktober 2017, 17:25

Forenbeitrag von: »Rinash«

Bügel aus Delrin bestehend !!

Kydex wird bestimmt nicht gespritzt. Mit Kydex funktioniert es aber sehr gut, habe schon viele dieser Taschen so gemacht und sie halten seit Jahren.

Sonntag, 22. Oktober 2017, 20:58

Forenbeitrag von: »Rinash«

Welcher Stoff ist was/kann was?

Ist so gut wie nicht merkbar, deshalb gibt es das ja auch fast gar nicht. Kannst ja mal ein Loch in ein Stück beschichtetes 500D Cordura machen und versuchen mit den Händen weiter zu reißen...

Montag, 7. August 2017, 22:01

Forenbeitrag von: »Rinash«

Bezugsquelle Für schmalen Reißverschluss

Vielleicht ist da was für dich dabei: https://www.limetrees.de/Endlosreissverschluss

Sonntag, 25. Juni 2017, 00:25

Forenbeitrag von: »Rinash«

SloCam

Tja ist aber so. Link.

Samstag, 17. Juni 2017, 21:22

Forenbeitrag von: »Rinash«

SloCam

Uniformstoff gibt oder gab es bei Tolko Stoffe bei eBay z.B.

Sonntag, 28. Mai 2017, 12:00

Forenbeitrag von: »Rinash«

1000den Cordura Multicam

Wie viel brauchst du denn?

Dienstag, 16. Mai 2017, 18:19

Forenbeitrag von: »Rinash«

Bezugsquelle Gurt-/Schlauchband für Safety Lanyard

Hallo und herzlich Willkommen! Schlauchband in Multicam gibt es meines Wissens nach nicht. In Tan gibt es das hier.

Montag, 15. Mai 2017, 12:51

Forenbeitrag von: »Rinash«

Frage bzgl. des Unterschiedes zwischen zwei TT-Stoffen.

Das erste sind quasi zwei Stoffe. Auf der einen Seite hast du Multicam und auf der anderen Steingrau Oliv. Die beiden Stoffe sind miteinander verschweißt/verklebt. Das zweite ist normales 1000D Multicam Cordura.

Sonntag, 14. Mai 2017, 17:42

Forenbeitrag von: »Rinash«

Rechteckringe -offen- (für 50mm Gurtband) gesucht.

Du kannst ja einfach mal versuchen, selbst einen Schlitz rein zu machen. Ich würde da jedoch wenn dann eher einen aus Aluminium z.B. von AustriAlpin nehmen. Das wird eher halten als Kunststoff.

Freitag, 12. Mai 2017, 23:10

Forenbeitrag von: »Rinash«

Bezugsquelle Berghaus Atlas Seiten Reißverschluss

Hättest du vielleicht ein Bild oder eine Bezeichnung der Reißverschlüsse?

Mittwoch, 3. Mai 2017, 19:02

Forenbeitrag von: »Rinash«

Nähmaschine für den groben Umgang gesucht

Moin, in dein Budget würde an der unteren Grenze z.B. eine Pfaff 230 oder 260 passen. Mit diesen Maschinen haben viele hier angefangen (auch ich...) und die sind eigentlich unverwüstlich. Der Nachteil wäre, dass diese nur Untertransport haben und halt Haushaltsmaschinen sind, wenn auch alte und daher robuste. Für um die 600€ bekommt man ab und an bei eBay-Kleinanzeigen aber auch z.B. ältere Industrienähmaschinen von Pfaff und Dürkopp-Adler mit Dreifachtransport. Von Dürkopp z.B. die 267 oder häu...