Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 558.

Sonntag, 3. Dezember 2017, 11:16

Forenbeitrag von: »Der_Stuffz«

Tach aus Berlin

Herzlich willkommen.

Donnerstag, 30. November 2017, 16:00

Forenbeitrag von: »Der_Stuffz«

Pfaff 230

Für einen Anfänger der nicht gleich 5-6 Lagen Cordura nähen möchte vollkommen tauglich.

Mittwoch, 29. November 2017, 20:10

Forenbeitrag von: »Der_Stuffz«

Suche (reversible/invisible?) Slider für Multicam Zipper!

Schau mal bei rockywoods oder bei geraldschwarzinc nach.

Freitag, 24. November 2017, 07:37

Forenbeitrag von: »Der_Stuffz«

Saumbandbinder

Moin. Die meisten Hersteller die ich kenne nutzen entweder 25mm Einfassband oder keins. Besonders an den Magazintaschen.

Dienstag, 21. November 2017, 22:30

Forenbeitrag von: »Der_Stuffz«

Pfaff 230

Moin. Gib doch bitte einen Preis an. Besten Gruß

Sonntag, 19. November 2017, 10:01

Forenbeitrag von: »Der_Stuffz«

Spielereien eines Anfängers - Schnellziehtaschen, Admintasche, PALS-Panel

Es ist auch eher weniger die Maschine an sich, der Motor sollte eine gewisse leistung haben um den Nadelhub auch ausreichend zu versorgen mit genug Druck. Dann kommst du natürlich auch leichter durch das Material. SR Tactical und ich haben mit ner alten Pfaff 250 angefangen, das geht auch und kostet nicht die Welt. Und gerade mit 550den Cordura eigentlich sehr gut zu nutzen.

Freitag, 17. November 2017, 22:28

Forenbeitrag von: »Der_Stuffz«

Spielereien eines Anfängers - Schnellziehtaschen, Admintasche, PALS-Panel

Na mit deinem Plastikbomber wird das eher schwierig. Aber wenn Du das Material einfach doppelt legst, dann haste einfach ne stabilere Plattform.

Mittwoch, 15. November 2017, 16:58

Forenbeitrag von: »Der_Stuffz«

Bügel aus Delrin bestehend !!

Kannste dann ja mal zeigen.

Mittwoch, 15. November 2017, 16:57

Forenbeitrag von: »Der_Stuffz«

Kopieren/Nachnähen von Markenartikeln

Du solltest nichts unbedingt 1-1 kopieren, damit macht man sich keine Freunde. Du musst halt schauen, ob ein Produkt irgendwo geschützt ist. Patentamt oder Markenschutz oder Geschmacksmusterschutz besteht. Das kannste International machen oder eben regional. Wenn ich mich nicht täusche wollte LHT mal die Daten von unseren Usern hier im Forum haben, weil da einer was verkauft hatte und das komerziell. Wenn Du es nur unter Kameraden machst, spricht nichts dagegen. Ausser vielleicht deine Ehre.

Mittwoch, 15. November 2017, 16:51

Forenbeitrag von: »Der_Stuffz«

Suche Gütermann Tera 40 Oliv bzw. Ersatz

Moin. Leider gibt es da keinen allgemeingültigen Farbcode. Die Hersteller haben immer ihre eigenen Farbcodes. Leider. Würde einiges einfacher machen. Das Amann ist schlicht günstiger und kann das gleiche. Ich konnte da nie einen Unterschied erkennen. Das Coats hingegen ist bondiert und somit stabiler und auch etwas langlebiger.

Freitag, 10. November 2017, 10:57

Forenbeitrag von: »Der_Stuffz«

Suche Gütermann Tera 40 Oliv bzw. Ersatz

Wie Chris schon schreibt, Coats ist ein Hersteller. Ich nutze da sehr gerne das Nylbondgarn, da stabiler. Bei meinem Händler kann ich das auch farblich passend herstellen lassen. Habe davon noch 3 Rollen mit 3000m hier fals Bedarf besteht. Amann Serafil kannste wirklich keinen Unterschied zu Güttermann feststellen. Einzig das OD ist etwas grüner.

Mittwoch, 8. November 2017, 20:28

Forenbeitrag von: »Der_Stuffz«

Suche Gütermann Tera 40 Oliv bzw. Ersatz

Ich nutze fast nur noch Coats. Ist recht günstig und es passt perfekt zu CB und MC. Ansonsten schau mal na Serafil von Amann in Col.565 in 40er. Das passt auch sehr gut.

Donnerstag, 2. November 2017, 16:16

Forenbeitrag von: »Der_Stuffz«

Bügel aus Delrin bestehend !!

Die aus Kydex werden nicht gespritzt nee aber die aus Delrin, bzw die HSGI Teile.

Montag, 30. Oktober 2017, 11:02

Forenbeitrag von: »Der_Stuffz«

Moin Moin Aus dem Norden :D

Moin. Willkommen hier im Forum. Rendsburg war ich mal stationiert. Vielleicht kannste dich ja mal mit Deichtaktik zusammen tun, der lebt in St.Peter Ording. Hier findest Du bestimmt ein paar Anregungen. Viel Spaß.

Montag, 30. Oktober 2017, 11:00

Forenbeitrag von: »Der_Stuffz«

Spielereien eines Anfängers - Schnellziehtaschen, Admintasche, PALS-Panel

Also ich lege es immer doppelt. Sieht einfach auch besser aus. vernähen reicht da eigentlich vollkommen aus. Wenn die doppelt gelegt werden, zieht man die Magazine auch leichter raus und steckt die auch leichter zurück/ein. Ja gut wenn du nen Plastikbomber nutzt, ist das schwieriger, aber auch da gibt es Möglichkeiten. Kantenfuß oder ne schraubbare Lösung z.B.

Montag, 30. Oktober 2017, 10:56

Forenbeitrag von: »Der_Stuffz«

Bügel aus Delrin bestehend !!

Die lassen die sich spritzen. Stratagem fertigt bei zentauron und die nutzen Kydex.

Montag, 30. Oktober 2017, 10:54

Forenbeitrag von: »Der_Stuffz«

"Riggers" Belt für den Dienst

Sieht sehr gut aus. Ich persönlich lege lieber die zweite Lage nach oben. Bei mir kommt da dann der klett zum Verschließen drüber (Flausch) dann hat man auch keine Probleme beim einschlaufen. Verstehe ich das richtig, dass man deine Einlage austauschen kann? Wenn nein, würde ich noch paar Nähte über die ganze Länge ziehen, da er dann noch stabiler ist. Und riggersbelts kann man immer nutzen und gebrauchen.

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 21:54

Forenbeitrag von: »Der_Stuffz«

Spielereien eines Anfängers - Schnellziehtaschen, Admintasche, PALS-Panel

Gurtband falte ich um oder schneide es mit einem Heißschneider. Ein Kantenführer magnetisch kann dir helfen das Nahtgut zu führen und die Nacht gleichmäßig werden zu lassen. So mache ich das eigentlich immer. Mehrfachnähte an den belasteten Stellen ansonsten nur einfache naht. Spart Zeit und Geld. Gummiband solltest Du auch umfalten oder eben mit einem HS schneiden. Ich würde das Cordura doppelt legen um die Taschen stabiler zu machen.

Freitag, 13. Oktober 2017, 07:43

Forenbeitrag von: »Der_Stuffz«

Da isser

Herzlich willkommen. Hier kannst du eniges finden und immer Fragen stellen. Gruß in die Heimat aus Berlin.

Freitag, 13. Oktober 2017, 07:42

Forenbeitrag von: »Der_Stuffz«

Rigger Belt mit Cobra Schnalle selber nähen

Ich nutze mittlerweile nur noch PET in 0,5mm von modulor.de Ist recht günstig und genau so gut zu verarbeiten wie HDPE. Ich nutze nur noch 1" Klett innen. Bisher noch keine Beschwerden von Kunden. Nen Heißschneider nutze ich eigentlich nur noch. Macht sich einfach besser, wenn man etwas mehr als einen Gürtel herstellen muss. Aber auch für andere Bänder.